Did You Know?!

Auf didyouknow.rither.de findest Du jede Menge kuriose und skurrile Fakten aus den verschiedensten Bereichen des menschlichen Wissens. Absurde Gesetze, unglaubliche Phobien und faszinierende Statistiken.
Und was auf den ersten Blick wie nutzloses Wissen erscheint, muss es nicht unbedingt sein. Vielleicht hilft es ja mal bei der Abwehr von Malaria zu wissen, dass Mücken auf Limburger Käse genauso sehr abfahren, wie auf Stinkefüße - und falls nicht, dann hatte man immerhin etwas zum Lachen!

Zufälliges DidYouKnow

Tierische Säufer

Das Federschwanz-Spitzhörnchen aus Malaysia betrinkt sich jede Nacht etwa zwei Stunden lang mit einem Nektar namens "Palmbier", der knapp 4% Alkoholgehalt hat. Das Tier kann den Alkohol aber besonders gut abbauen und ist daher leider nie betrunken.

Gut riechende Kleidung

Durch Sonnenlicht können in Kleidungen Verbindungen aufgebrochen werden, die gewöhnliche für unangenehme Gerüche verantwortlich sind. Daher riecht Kleidung, die man zum Trocknen nach draußen gehängt hat, häufig besser.

Gott und Knarre

In Georgia (USA) ist man dazu verpflichtet, während des Gottesdienstes ein Gewehr bei sich zu tragen.

Zuletzt hinzugefügt

Registrierung für Terroristen

In South Carolina (USA) sind Terroristen dazu verpflichtet, sich bei den Behörden zu registrieren und dabei anzugeben, was genau sie im Schilde führen. Andernfalls drohen ihnen 25.000 Dollar Strafe und 10 Jahre Gefängnis.

Kotze als Kleidung

Es gibt ein Kleidungsstück das als "Kotze" bezeichnet wird. Es ist ein Überwurf ohne Ärmel und ähnelt dem südamerikanischen Poncho (bekannt aus diversen Western).

Manhattens Preis

Im Jahr 1626 kaufte Peter Minuit den Indianern Manhatten Island ab (heutiges Stadtzentrum von New York). Der Kaufpreis damals: 24 Dollar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK